etracker

Anwender-Seminar

Anwender-Seminar

Seit 10 Jahren schulen wir Schädlingsbekämpfer,

jetzt machen wir auch Sie fit für die nächsten Audits!

Fachseminar für IFS, BRC, Bio-Betriebe, DIN ISO 22000

Mit diesem Wissen bestehen Sie Ihre Audits, steuern und kontrollieren Ihre externen Dienstleister. Bitte beachten: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Für wen? Wann? Wo?

Für wen?

Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement, Betriebsleiter, Schädlingsbeauftragte, Hygienebeauftragte

Wann ?

04.09.2018 - 05.09.2018
Beginn voraussichtlich 9 Uhr

Wo ?

Leonardo Hotel (am Hannover Airport)
Petzelstr. 60, 30669 Hannover
Tel. +49 (0)511 77070
www.Leonardo-Hotels.de

Ihre Referenten

Referenten

Stefan Tannenberg

von der IHK zu Koblenz öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Betriebs- und Produkthygiene im Lebensmittelbereich

Kai Göhmann (IPMpro GmbH)

öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schädlingsbekämpfung, Berater für Schädlingsbekämpfung und Prävention, akkreditierter Audiator für EN 16636

Dr. rer. nat. Reiner Pospischil

Gutachter wissenschaftlicher Manuskripte, Entomologe

Was ist enthalten? | Preise | Übernachtung

Was ist enthalten ?

• Teilnahmebestätigung
• Seminarunterlagen
• Getränke während der Veranstaltung
• 2x Mittagessen
• Pausenverpflegung
• eine Übernachtung im Seminar-Hotel inkl. Frühstück

 

Preise / Kosten

Seminarteilnahme inkl. Verpflegung und 1x Übernachtung
950,00 Euro pro Person zzgl. MwSt.

 

Übernachtung

Eine Übernachtung ist im Seminar-Preis enthalten. Wir empfehlen aber die entspannt Anreisen am Vortag (03.09.2018). Gern buchen wir dazu eine zusätzliche Übernachtung zum Preis von 109,00 Euro im Einzelzimmer (p. Person) inkl. MwSt. und Frühstück.

Inhalte des Fachseminars für Anwender

Inhalte des zweitägigen Fachseminars (ca. 16 UStd.)

Tag 1

• Kleine Insektenkunde (Dr. Reiner Pospischil)
Insekten in der Lebensmittelindustrie: Arten, Vorkommen, Lebensweise

• Schädlingsbekämpfung (Kai Göhmann)
Kleine Nagerkunde (Vorkommen und Lebensweise), Risiken erkennen, Vorbeugung und Bekämpfung, Haftung / Verantwortung, gesetzliche Vorgaben
Was Sie selbst tun können und was Sie nicht dürfen
Monitoring und Dokumentation, Dienstleistung Schädlingsbekämpfung: • Vertragsgestaltung, • was Sie erwarten / verlangen sollten, • Wie Sie Ihren Dienstleister bewerten, kontrollieren und korrekt anweisen

Tag 2

• Auditmanagement (Stefan Tannenberg)
Das erwartet ein Auditor von Ihnen, praktische Beispiele für Anwender, Risiko- und Gefahrenanalyse, Dokumentation, Vorgaben und Unterschiede in • IFS / BRC / DIN ISO 22000 + Biobetrieben, • Anforderungen an die Schädlingsbekämpfung
• Personal- und Produktygiene, • Vorgaben nach Infektionsschutzgesetz (IFSG)

• Ein Auditor steht Rede und Antwort, Diskussionsrunde mit Stefan Tannenberg
Teilen Sie uns eventuelle Themenwünsche mit, wir werden diese in das Seminar mit einfließen lassen.

Anmeldung zum Seminar:

Anmeldung zum 2-Tagesseminar vom 04.09.2018 - 05.09.2018, zum Preis von 950,00 Euro (zzgl. MwSt.) pro Person.*

Bei Anmeldung mehrerer Teilnehmer bitte Namensangabe:

Zusätzliche Übernachtung auf den 1. Seminar-Tag im Einzelzimmer mit Frühstück
Bitte rechnen Sie 3 plus 5.